Grüne Beiträge zum Reeser Haushaltsplan

BÜRGERWALD – THEMENSPIELPLATZ – KLIMASCHUTZKONZEPT – FAHRRADMOBILITÄTSKONZEPT

Der Rat der Stadt Rees hat in seiner Sitzung am 12.03.2021 den Haushaltsplan 2021 einstimmig abgesegnet. Darin wurden mehrere Anträge unserer Fraktion berücksichtigt: So wurde ein Posten für die Errichtung eines Bürgerwaldes auf unserem Stadtgebiet aufgenommen. Ebenso soll die Planung eines Themenspielplatzes begonnen werden, der nach Wunsch unserer Fraktion nahe der Stadtmauer am Ort des bestehenden Spielplatzes errichtet werden soll.
Bereits in den vergangenen Jahren kämpfte unsere Fraktion für ein ganzheitliches Reeser Klimaschutzkonzept. Dieses wurde schon im ersten Entwurf dieses Haushalts ebenso berücksichtigt wie die Einstellung einer/s Klimaschutzmanager*in und ein Fahrradmobilitätskonzept mit digitaler Bürgerbeteiligung, welches zu einer Verbesserung des Radverkehrs in Rees beitragen soll.
Auch die grüne Initiative, Outdoor-Sportgeräte zum Eigengewichtstraining zu errichten, stieß auf positive Resonanz, soll aber erst im Haushalt 2022 berücksichtigt werden.

Neuste Artikel

Rees wird familienfreundlicher

Neu: Das Ende des Schnellen Brüters in Kalkar – vor 30 Jahren

KORREKTUR: Ergebnisse des ADFC-Fahrradklimatests 2020

Ähnliche Artikel