Rees wird familienfreundlicher

Freude bei Eltern und Kindern in Empel und ein weiterer kleiner Erfolg der GRÜNEN im Rat: Vor wenigen Wochen wurde der Antrag unserer Ratsfraktion, die Straße „An der Landwehr“ zu einem verkehrsberuhigten Bereich umzuwandeln, von einer fraktionsübergreifenden Mehrheit im Ausschuss für Umwelt, Planung, Bau und Vergabe angenommen. Dabei setzte man den Vorschlag gegen die Empfehlung der Stadtverwaltung durch, die die bisher bestehende 30-Zone beibehalten wollte.

Die Umwandlung der Straße, die von vielen jungen Familien bewohnt wird und regelmäßig als Spielfläche von Kindern benutzt wird, war ein ausdrücklicher Wunsch der Anlieger.

Neuste Artikel

Aufregung um Bücherei Bienen

Konstruktives Gespräch zur Entwicklung von nachhaltigen Gewerbegebieten

Gekämpft, aber doch verloren – Trasse A-Nord wird durch den Halderner Wald verlaufen

Ähnliche Artikel