Flüchtlingshilfe in Rees

Auch wenn der ganz große “Ansturm” vorbei ist, gibt es immer noch Menschen die unsere Hilfe brauchen. Ob es die Menschen in den Container am Melatenweg sind, die teilweise unter menschenunwürdigen Bedingungen leben, oder die Familien die in Wohnungen in Rees und Umgebung leben.

Es werden Spenden gebraucht aber noch viel mehr Menschen die ihre Zeit “opfern” wollen. Die Geflüchteten freuen sich über Kontakt zu Reesern mit denen sie die deutsche Sprache üben können.

Wer sich jetzt angesprochen fühlt und helfen will:

http://www.willkommenskultur-niederrhein.de/

https://www.caritas-kleve.de/soziale-hilfen/sozial-und-migrationsberatung/koordination-ehrenamt

Verwandte Artikel